Ministerium überweist N$ 162 Millionen an Grundschulen

Seit diesem Schuljahr ist die Grundschule für alle Schüler kostenlos. David Namwandi, Bildungsminister Namibias, hat bekannt gegeben, dass sein Ministerium N$ 162 Millionen (etwa 12,4 Millionen €) an Namibias Grundschulen überweisen wird, um so sicherzustellen, dass die Schulen die benötigte Ausstattung kaufen können. Namwandi unterstreicht, dass die Gelder ausschließlich für direkte schulische Zwecke wie Kopierpapier, kleinere Reparaturen oder für den Schülertransport zu verwenden seien und nicht um neue Schulautos oder Erfrischungsgetränke für Lehrer zu kaufen. Interne Prüfungsabteilungen der jeweiligen Regionalräte werden die Auszahlungen überwachen.

ministry allocates funds for schools

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s