Breaking the barrier

Im Jahr 2017 realisierte Hendrina Kagolo zusammen mit Luisa Forck den Kurzdokumentarfilm "Perspektiven". Heute gibt uns Hendrina einen Einblick in ihre Perspektive. Die namibische und die deutsche Jugend versuchen, sich mit den Problemen der Vergangenheit auseinanderzusetzen und Wege zu finden, um das angespannte Verhältnis zwischen den beiden Ländern zu verbessern. Damit dies geschehen kann, müssen … Breaking the barrier weiterlesen

Advertisements

Spuren des Kolonialzeitalters in Norddeutschland: Der Elefant in Bremen

Verlässt man den Bremer Hauptbahnhof nicht in Richtung der Innenstadt und der Straßenbahnhaltestelle, sondern in Richtung Bürgerweide, so stößt man auf ein Denkmal, dessen Bedeutung wahrscheinlich nicht jedem Passanten bewusst ist: Der backsteinerne Elefant. Die norddeutsche Hafenstadt Bremen war für den deutschen Außenhandel im 19. Jahrhundert von Bedeutung und diente daher auch als Hafen, von … Spuren des Kolonialzeitalters in Norddeutschland: Der Elefant in Bremen weiterlesen

Same same but different – ein deutsch-namibisches Jugendbegegnungsprojekt

Was passiert, wenn Menschen aus zwei Ländern gemeinsam Zeit verbringen und sich gegenseitig ihren Alltag präsentieren? Sich jeweils ihre Heimat zeigen? Wie sehr werden Vorurteile und Stereotypen deutlich werden? Wie viele Gemeinsamkeiten werden deutlich werden? Welwitschia e.V. plant zusammen mit dem namibischen Verein FreeYourMind! Entertainment – Community Work ein internationales Jugendprojekt mit Teilnehmenden aus Deutschland … Same same but different – ein deutsch-namibisches Jugendbegegnungsprojekt weiterlesen

Perspektiven zur Beziehung zwischen Deutschland und Namibia — Der Dokumentarfilm „Perspectives“

Es begegnet uns immer wieder im Leben: ein Thema oder Streitfrage und dazu eine Vielzahl unterschiedlicher Sichtweisen. So auch, wenn es um die Beziehung zwischen Deutschland und Namibia geht. Deutschland hat in seiner ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwest-Afrika Spuren hinterlassen, die das vergangene Jahrhundert überlebt haben. Wer nach Namibia reist, der findet deutsche Straßennamen, deutsche Schulen und … Perspektiven zur Beziehung zwischen Deutschland und Namibia — Der Dokumentarfilm „Perspectives“ weiterlesen

Welwitschia Mitgliederwochenende – 8. bis 10. September 2017 in Burscheid

5 Jahre Welwitschia! Die Freude ist groß darüber, dass aus der Idee von einigen jungen Menschen, die sich über ihren Freiwilligendienst in Namibia kennengelernt haben, ein Verein entstanden ist, der sich einen Namen in der Landschaft von NGOs mit Namibia-Bezug gemacht hat und auf viele erfolgreiche Aktionen und Projekte zurückblickt. Die Entwicklungen von der Vereinsgründung … Welwitschia Mitgliederwochenende – 8. bis 10. September 2017 in Burscheid weiterlesen

Medizinstudium in Namibia

Praxiseindrücke von Welwitschia-Vorstandsmitglied Maria Seewald   Die medizinische Fakultät der University of Namibia (UNAM) steckt noch in den Kinderschuhen. Im Jahr 2010 begann für 55 Studierende im ersten Jahrgang die medizinische Ausbildung auf dem neu errichteten Medizinercampus, der sich direkt zwischen den beiden staatlichen Lehrkrankenhäusern, dem Katutura State Hospital und dem Windhoek Central Hospital, befindet. … Medizinstudium in Namibia weiterlesen

Bericht zum 14. Heidelberger Namibiatag am 13. Mai 2017

In der wunderschönen Kulisse des Heidelberger Spiegelsaals fand am 13. Mai 2017 zum 14. Mal der Heidelberger Namibiatag statt. Die jährlich stattfindende Konferenz bietet ein umfangreiches Programm zu unterschiedlichen Themen, die Namibia betreffen und behandeln. Wer sich über Namibia und die Kolonialgeschichte informiert, wird wahrscheinlich früher oder später über den Film “Kaiser Wilhelms Wüstenkrieg” stolpern. … Bericht zum 14. Heidelberger Namibiatag am 13. Mai 2017 weiterlesen