Die Debatte über den Völkermord an den Herero und Nama in Deutschland – Teil 2

Verschiebungen in der wissenschaftlichen Debatte bis heute Vielleicht weil deutsche Historiker so sehr mit dem Studium der NS-Zeit beschäftigt waren, wurde der Kolonialgeschichte und dem Völkermord in Deutsch-Südwestafrika bis Ende der 1960er Jahre kaum Beachtung geschenkt. 1918 wurde der Bericht über die Eingeborenen Südwestafrikas und ihre Behandlung durch Deutschland von der britischen Regierung in London … Die Debatte über den Völkermord an den Herero und Nama in Deutschland – Teil 2 weiterlesen

Die Debatte über den Völkermord an den Herero und Nama in Deutschland – Teil 1

Der Herero-Aufstand und die deutschen Gegenangriffe von 1904 wurden in Deutschland breit diskutiert. Reichskanzler von Bülow sprach das Thema in mehreren Reden 1904 vor dem Reichstag an. Die Rheinische Missionsgesellschaft (RMG) in Deutsch-Südwestafrika informierte ihre deutsche Zentrale in Barmen über den Beginn der Angriffe und bestätigte, dass von der Schutztruppe keine Gefangenen gemacht werden sollten. … Die Debatte über den Völkermord an den Herero und Nama in Deutschland – Teil 1 weiterlesen

Wiedersehen in Deutschland

Nachdem 2018 die erste Begegnungsphase in Namibia stattgefunden hatte, trafen sich im September 2019 die Teilnehmenden des Jugendprojektes „Same same but different“ wieder: dieses Mal in Deutschland. Der Begegnung waren viel Planung und viel Unsicherheit besonders in Bezug auf die benötigten Visa für die namibischen Teilnehmenden vorausgegangen, aber letztendlich konnten sich die meisten auf den … Wiedersehen in Deutschland weiterlesen

Pressemitteilung vom 19.01.2019 zum Mitgliederwochenende in Hannover

Welwitschia e.V. – Kooperative Bildungsprojekte in Deutschland und Namibia hat die Vision, dass sich die deutsch-namibischen Beziehungen durch gegenseitiges Verständnis, eine starke Verbundenheit sowie Begegnungen auf Augenhöhe auszeichnen. Um dies zu erreichen, führt Welwitschia e.V. kooperative Projekte in Deutschland und Namibia durch. Ziele dieser Projekte sind die Förderung von gegenseitigem Verständnis, der Abbau von Ungleichheiten … Pressemitteilung vom 19.01.2019 zum Mitgliederwochenende in Hannover weiterlesen

„Im Kern sind wir alle gleich“

Erfahrungen aus der Begegnung in Namibia im Rahmen des Projektes "Same, same but different" „Same same but different“ – das war das Motto, unter dem sich im September 2018 fünfzehn junge Menschen aus Deutschland und Namibia in Windhoek trafen, um gemeinsam Zeit zu verbringen und sich gegenseitig kennenzulernen. Nach drei Vorbereitungstreffen in Deutschland war die … „Im Kern sind wir alle gleich“ weiterlesen

Breaking the barrier

Im Jahr 2017 realisierte Hendrina Kagolo zusammen mit Luisa Forck den Kurzdokumentarfilm "Perspektiven". Heute gibt uns Hendrina einen Einblick in ihre Perspektive. Die namibische und die deutsche Jugend versuchen, sich mit den Problemen der Vergangenheit auseinanderzusetzen und Wege zu finden, um das angespannte Verhältnis zwischen den beiden Ländern zu verbessern. Damit dies geschehen kann, müssen … Breaking the barrier weiterlesen

Spuren des Kolonialzeitalters in Norddeutschland: Der Elefant in Bremen

Verlässt man den Bremer Hauptbahnhof nicht in Richtung der Innenstadt und der Straßenbahnhaltestelle, sondern in Richtung Bürgerweide, so stößt man auf ein Denkmal, dessen Bedeutung wahrscheinlich nicht jedem Passanten bewusst ist: Der backsteinerne Elefant. Die norddeutsche Hafenstadt Bremen war für den deutschen Außenhandel im 19. Jahrhundert von Bedeutung und diente daher auch als Hafen, von … Spuren des Kolonialzeitalters in Norddeutschland: Der Elefant in Bremen weiterlesen