Article in Namibia Economist

Der Namibia Economist hat unser namibisches Vorstandsmitglied Samuel Neshuku interviewt und einen Artikel über uns und NamCareerService geschrieben. Lest den Artikel hier.

The Namibia Economist has interviewed Samuel Neshuku, member of our Namibian management committee, and published an article about us and NamCareerService. Read the article here

Screen Shot 2014-08-15 at 10.05.26

SoliHausbar in Tübingen

Am Samstag, den 16.8. findet in der Schelling in Tübingen eine SoliHausbar statt unter dem Motto “Namibian feeling, Namibian beer, Namibian music”

Philipp, unser stellvertretender Vorsitzender wird um 20:30 Uhr einen Vortrag über die Relevanz von Informationen bezüglich Karriere am Beispiel Namibia halten. Anschließend startet die Party mit vielen namibischen Einflüssen, inklusive original namibischem Bier, gebraut nach deutschem Reinheitsgebot.
Der Gewinn geht als Spende an uns.
Erscheint zahlreich, habt Spaß und tut gleichzeitig noch etwas Gutes!

Mehr Informationen gibt es in der Facebook-Veranstaltung.

Neues Blogkonzept – New blog concept

— English version below—

In den letzten Monaten behandelte der Blog mehr Informationen über Welwitschia selbst statt, wie ursprünglich geplant, Themen über Bildung zu behandeln. Dies soll von jetzt an geändert werden.

Der Blog soll von nun an als eine Art Wochenzeitung konzipiert werden. Mehrere Redaktionsmitglieder teilen verschiedene Themen unter sich auf und bearbeiten diese im Rotationsprinzip sodass an einem bestimmten Tag der Woche mindestens ein Artikel veröffentlicht wird. Zusätzlich zu themenbezogenen über Bildung in Namibia werden am selben Tag Artikel über Neuigkeiten von Welwitschia veröffentlicht. Sinn der Sache ist, dass die Besucher einen bestimmten Tag haben auf dem Artikel veröffentlicht werden und so ein Rhythmus entsteht.

Themen

Da ein Artikel pro Woche veröffentlicht wird, soll dieser Artikel etwas länger jedoch auch gut recherchiert sein. Die Themen soll im weitesten Sinne von Bildung in Namibia handeln wobei sie in einem gewissen Rahmen auch abweichen können. Durch das Rotationsprinzip (ein Redakteur = eine Woche) ist es von Vorteil wenn möglichst viele Interessierte sich aktiv beteiligen, da so der Aufwand für den einzelnen insgesamt sinkt. Die Artikel können wahlweise auf Deutsch oder Englisch verfasst werden und werden anschließend übersetzt.

Veröffentlichungstag

Als Tag eignet sich der Donnerstag. In Deutschland steht das Wochenende kurz bevor sodass die Nutzer dann Zeit haben den Artikel zu lesen. Für Deutschland wäre zwar der Freitag ein geeigneterer Tag, jedoch nutzen viele NamibierInnen die Möglichkeit bei der Arbeit das Internet kostenlos zu nutzen, weshalb die Internetaktivität am Wochenende in Namibia geringer wird. Aus diesem Grund ist der Donnerstag (nahe am Wochenende und unter der Woche) am geeignetsten.

Eure Vorteile dabei:

  • Engagement bei Welwitschia mit verhältnismäßig geringem Aufwand
  • Einarbeitung in Themen bezogen auf Namibia
  • Unterstützung von Welwitschia, um der Initiative zu einem (noch) größeren Bekanntheitsgrad zu verhelfen

Wen nun das Interesse gepackt hat, der kann sich bei Philipp Walter melden (vicechair@welwitschia.org). Wir werden dann ein Skypetreffen vereinbaren bei dem wir alles Nötige besprechen werden.

In the past months we put the focus of our blog more on information about Welwitschia instead of articles about the educational situation in Namibia as we previously designed the blog. From now on, we want to change that.

The blog should be designed like a weekly newspaper. Several editors divide different topics and work on them according to the rotation principle so that on one specific day per week at least one article will be published. Additionally to the article about education, we will publish news about Welwitschia on the same day. With this concept we want to users to have one day they can visit the blog and read new articles. 

Topics

As there will be one article per week, the article should be a bit longer than previously and also better investigated. The articles should be about education in Namibia in a broad sense but with e certain flexibility. Through the principle of rotation (one editor = one week) the time and effort per editor decreases the more editors we have.

Day of Publication

It is best to publish the articles on Thursday as the weekend is not far so that people have time to read the articles on the weekend. In Namibia, people are still at work and can make use the free internet connection.

Your advantages:

  • commitment in the Welwitschia organisation with relatively low time and effort
  • work and research on topics relating to Namibia
  • support of Welwitschia in order to make the organisation even more popular

If you are interested, please send an e-mail to Philipp Walter (vicechair@welwitschia.org). We will then organise a Skype meeting to discuss the details.

Welwitschia becomes employer

Welwitschia is hiring a paid Advisor for Educational Information for our new office in Windhoek.
Tasks

  • responsible for the office
  • Advising/Counseling of Namibian students about Study, Internships, Further Education, Scholarships, Career topics
  • correcting CVs and cover letters
  • Maintaining and establishing relations to other related organisations
  • Organisation and operation of workshops/seminars
  • doing research to find scholarships, fellowships and bursaries
  • contacting companies in order to organize internships

This advisor will coordinate the work of Welwitschia – Education Initiative for Namibia.
Requirements:

  • First experiences in the educational sector
  • High communication skills, able to work independently and in a team, attentive, committed
  • Experience in community service/NGOs
  • advanced level in Microsoft Word, Powerpoint
  • University degree an advantage
  • fluent in English

In order to apply, please send us your CV and cover letter, your academic records, any reference letters and/or certificates and answer the following task:
You receive an e-mail from a young student saying the she applied for several vacancies but was never invited to an interview nor did she get a response at all. Write a response e-mail.
The job will be part-time, i.e. approximately 20 hours per week.
Send everything to info@welwitschia.org
Please be prepared to be invited for an interview where we will discuss salary expectations.

Assumption of Duties: August/September 2014

Application deadline: 06 August 2014

Office will be opened soon!

Wir können eine weitere Erfolgsmeldung verbuchen: Gestern haben unser Vorsitzender Tauno sowie unsere Schatzmeisterin Justina den Vertrag für unser eigenes Office in Windhoek unterschrieben! In diesem Büro werden wir persönliche Beratung zu Bewerbung und Karriere anbieten, wir korrigieren Lebensläufe und Anschreiben und versorgen Interessierte mit Informationsmaterialien.

Die Miete für das Büro können wir durch eine großzügige Spende decken, wofür wir uns auch noch einmal öffentlich herzlich bedanken möchten! Allein mit der Miete ist es leider nicht getan. Wir sind nun auf der Suche nach Spenden für die Ausstattung. Folgendes wird hierbei benötigt:

  • Schreibtisch und Stuhl
  • Tisch inklusive Stühle
  • Regale
  • Laptop
  • Handy
  • Digitalkamera

Wir sind sehr dankbar für jede Geld- und Sachspende. Mit dieser Spende wird uns nicht nur geholfen ein Büro auszustatten sondern es wird vielen jungen Menschen in Namibia ermöglicht die Chance auf eine bessere Bildung zu verbessern. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung!

We have great news for you: Today we signed the contract for our own office in Windhoek (close to Polytech) which we will open soon!
In this office we will give you personal advice, you can bring your CVs and cover letters to have them checked, we will provide you with information material and much more.
However, there is still a long way to go as there isn’t any furniture nor electrical devices. For that we need everyone’s help, this is a task we must accomplish all together:
We need the following things for our office cheaply or preferably for free.

  • desk plus desk chair
  • table with chairs
  • shelves
  • papers
  • laptop
  • camera
  • cell phone

Who is willing to donate something for the sake of all young people in Namibia? With your support, you can help so many other people get better career opportunities, even the smallest contribution is welcome.

10425463_254017144792124_2537254864101186761_n

Our treasurer Justina signing the contract

New chairman Tauno Iipinge

Unsere Vorsitzende Flavia hat ein Stipendium bekommen um in Indien zu studieren, was sie selbstverständlich auch wahrgenommen hat. Wir freuen uns sehr für sie und bedanken uns für ihr Engagement während und nach der Gründungszeit von Welwitschia in Namibia! Es war und ist toll dich in unserem Team zu haben!

Seit gestern haben wir einen neuen Vorsitzenden, Tauno Iipinge. Er wurde in Omuthiya im Norden Namibias geboren, ist in Windhoek aufgewachsen und studiert Hospitality Management wofür er bereits ein Diplom in Hotel Management der Polytechnic of Namibia hält. Nachdem er einige Jahre in großen Hotels in der ganzen Welt arbeitete hat er nun seine eigene Catering Firma und arbeitet in Teilzeit als Berater für die EduVentures Stiftung. Wer ebenfalls unserer Initiative beitreten möchte, egal ob in Deutschland oder Namibia, muss uns nur eine E-Mail schreiben an info@welwitschia.org.

Our chairwoman Flavia was granted with a scholarship and is now in India for her studies, congratulations! Thank you for your good work and commitment during the founding process of our initiative! It was and still is great to have you in our team!
Since yesterday we have a new chair, Tauno Iipinge. He was born in Omuthiya and grew up in Windhoek. He studies hospitality Management of which he holds a National Diploma in Hotel Management from the Polytechnic of Namibia. Having worked in major hotels like, Walt Disney Animal Kingdom Lodge, Thule Hotel and Hilton Windhoek he now is self-employed in his catering company I CHEF CC and works part-time as a consultant for EduVentures Trust.
Do you want to join our great team and help improving other people’s career choices? Just hit like and send us a message with your e-mail address and we will invite you to our next meeting!

Tauno

Afrika Festival in Stuttgart

Am 11. Juli findet in Stuttgart das Afrika-Festival und wir werden dabei sein! Für Welwitschia ist das eine Premiere, das erste Mal sind wir bei einer Veranstaltung mit einem Stand vertreten. Das geht natürlich nicht ohne entsprechende Ausrüstung. Vor ein paar Tagen sind bereits unsere T-Shirts angekommen, heute nun endlich auch roll-up Banner. Faltblätter zum verteilen sind im Druck. Wir freuen uns sehr auf diese Veranstaltung und hoffen, dass wir viele neue Kontakte knüpfen können.

On 11 July we will be present at the Africa Festival in Stuttgart, this is a premiere for us: The first event with a Welwitschia stand. This is, of course, only possible with adequate equipment. Our Welwitschia T-Shirts already arrived a couple of days ago, today we received the new roll-up banners and the folders are in the printing process. We are looking forward to this event and hope to get in touch with many other organisations and people.

10440945_657862310968871_2943084268342647704_n 1559323_659511734137262_7993119402969873084_o (1)